Versandkosten & FAQ

Versand:

In folgende Länder ist der Versand momentan möglich:

Land Versandkosten in € Lieferzeit in Werktagen*
Deutschland 0,00 1-2
Belgien, Tschechien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande 12,50 1-3
Österreich, Finnland, Slowenien, U.K. 15,25 3-6
Griechenland, Irland, Italien, Portugal, Spanien, Rumänien 18,00 3-6
Norwegen, Schweiz 31,45 3-6
Zypern, Malta 50,00 2-4
     



* Der Versand erfolgt mit UPS und wird an Ihre angegebene Versandadresse geliefert. Die Angaben zur voraussichtlichen Lieferzeit ab Versand sind nicht rechtsverbindlich.


Häufig gestellte Fragen:

Online Shop

1. Ich möchte meine Stammdaten ändern.
Bitte loggen Sie sich im Online Shop unter Mein Konto ein und ändern Sie dort Ihre persönlichen Daten.

2. Wie kann ich die Lieferung nachverfolgen?
Bitte loggen Sie sich im Online Shop unter Mein Konto ein und geben Sie Ihre UPS Trackingnummer ein.

3. Ich habe keine Bestellbestätigung oder Versandbenachrichtigung erhalten.

Vergewissern Sie sich bitte, dass die bei Ihrer Bestellung angegebene E-Mail-Adresse korrekt ist und dass unsere Nachrichten nicht versehentlich in Ihren Spam-Ordner verschoben wurden.
Sie können Ihre E-Mail-Adresse über Mein Konto jederzeit ändern.

4. Kann ich den pendiq® nur im Online Shop kaufen?
Nein. Sie können in Deutschland auch über Ihre Apotheke bestellen.
 


Produkt

1. Was bedeutet Mikrodosierung?
Beim pendiq® ist eine Mikrodosierung von 0,1U möglich, jedoch beträgt die empfohlene Mindestdosis bei jeder Injektion 0,5U. Die Höchstdosierung ist auf 60,0U pro Injektion begrenzt.

2. Welche Insulinpatronen kann ich mit dem pendiq® verwenden?
Der pendiq® Insulinpen ist ausschließlich mit den gängigen Insulinpatronen der Hersteller Lilly®, Sanofi-Aventis® und Berlin-Chemie® kompatibel und darf nicht mit den Insulinpatronen anderer Hersteller verwendet werden. Die Insulinpatronen des Herstellers NovoNordisk® sind nicht mit dem pendiq® kompatibel.

3. Welche Diabetes Management Software ist kompatibel und wo erhalte ich diese?
pendiq® ist kompatibel mit SIDiary und DIABASS®. Als registrierter Nutzer erhalten Sie die gewünschte Software auf www.pendiq.com unter Downloads.

4. Was bedeutet Memory Funktion?
pendiq® speichert die letzten 195 Injektionen mit Datum, Uhrzeit und injizierten Einheiten. Über das mitgelieferte USB-Kabel kann Ihre Injektionshistorie auf die entsprechende Diabetes Management Software übertragen werden.
Diese genaue Dokumentation erleichtert es Ihrem Arzt / DiabetesberaterIn, eine bessere Einstellung Ihrer Therapie vorzunehmen.

5. Brauche ich für den pendiq® Batterien?

Nein. Der pendiq® ist über ein mitgeliefertes USB-Kabel wiederaufladbar und kann entweder über den Anschluss an den Computer oder über einen handelsüblichen USB-Netzstecker geladen werden.

6. Können die Signaltöne ausgestellt werden?
Ja. Der pendiq® kann auf lautlos eingestellt werden, was eine diskrete Verabreichung Ihrer Injektion bedeutet. Wir empfehlen jedoch den Ton aus Sicherheitsgründen eingeschaltet zu lassen, da sonst keine Warntöne hörbar sind

7. Was bedeutet manuelle Injektion?
Bei leerer Batterie kann der pendiq® auf manuellen Betrieb umgestellt werden. Der manuelle Injektionsmodus wurde eingebaut, damit der Diabetiker sich bei leerer Batterie Insulin injizieren kann. Bei einer manuellen Injektion kann der pendiq® die verabreichten Einheiten weder registrieren noch speichern. Deswegen sollte der manuelle Modus nur behelfsweise genutzt werden und nicht, wenn der Pen ohne Probleme im digitalen Modus funktioniert.

8. Speichert der pendiq® bei einer Injektion auch die bei der Nadelentlüftung abgegebenen Einheiten?
Nein. Der pendiq® speichert nicht die bei der Entlüftung abgegebenen Einheiten, sondern nur die nach der Entlüftung tatsächlich verabreichten Einheiten.
 
9. Wenn ich mir die Diabetes Management Software DIABASS® herunterladen möchte, welche Version erhalte ich dann?
Der pendiq® Kunde erhält die Berechtigung sich mit der Seriennummer seines pendiq® die Software DIABASS USB einmalig kostenlos auf der Webseite des Anbieters herunterzuladen. Mit der Software DIABASS USB  können keine Blutzuckermessgeräte ausgelesen werden.
 
10. Was mache ich wenn ich bereits Nutzer der Tagebuchsoftware DIABASS® (Vollversion) bin?
Wer bereits Nutzer der Vollversion DIABASS® ist, erhält die Berechtigung sich mit der Seriennummer seines pendiq® die benötigte Erweiterung auf der Webseite des Anbieters kostenlos herunterzuladen, damit sein bestehendes Programm den pendiq® erkennen und auslesen kann. Mit der Tagebuchsoftware DIABASS® können Blutzuckermessgeräte ausgelesen werden.
 
11. Wenn ich mir die SiDiary Diabetes Management Software herunterladen möchte, welche Version bekomme ich dann?
Wenn Sie sich für den Download der Tagebuchsoftware SiDiary Software entscheiden, bekommen Sie eine Vollversion SiDiary. Mit der Tagebuchsoftware SiDiary können Blutzuckermessgeräte ausgelesen werden.
 
12. Was mache ich wenn ich bereits Nutzer der Tagebuchsoftware SiDiary (Vollversion) bin?
Ihre SiDiary Software macht automatisch regelmäßige Updates, so daß die pendiq® Erweiterung automatisch installiert wird. Sollte dies nicht der Fall sein, können sie sich als SiDiary Nutzer die Erweiterung auch auf der Homepage des Anbieters herunterladen.

 

Zurück

Artikel

Ihr Warenkorb ist leer.



Lieferung in Deutschland versandkostenfrei. Die internationalen Versandkosten sind unter Versandkosten & FAQs nachzulesen.
Sichere Zahlungsmethoden
Kostenloser Versand
in Deutschland mit